artsie fartsie

kunst, was ist das überhaupt?

im GRU durften sich seit beginn an menschen in unsrem umfeld und wir selbst uns kreativ auf verschiedenen weisen ausleben, sei es die wunderbare wallpaper-art von @michael salvadori (genannt salva), oder die legendären damentoiletten "lulu und kaka", tauben-graffitis von freunden aus barcelona und wien, projektionen von tauben-gifs in leere bilderrahmen, sowie eigen-lampen-kreationen mit und ohne led-streifen. 

das gru ist einem stetigen wandel unterzogen und präsentiert sich immer mal mit neuem gesicht, einige eindrücke gibts hier zum sehen! ❤️

du willst dich selbst verwirklichen und hast die perfekte ecke dafür im GRU gefunden? sprich uns einfach an, wir sind offen für vieles! :)